Tropenfrüchte: 5 Fragen an die Rainforest Alliance

Tropenfrüchte: 5 Fragen an die Rainforest Alliance

Tropenfrüchte sind wortwörtlich in aller Munde: Bananen sind das liebste Obst der Deutschen. Auch ForestFinance baut nachhaltig und biologisch Tropenfrüchte an: Edelkakao in Lateinamerika, Datteln und Oliven in Marokko. Wir haben die Zertifizierungsorganisation Rainforest Alliance gefragt, worauf es beim nachhaltigen...
Mehr lesen
Oasen: Umgekehrte Inseln in der Wüste

Oasen: Umgekehrte Inseln in der Wüste

Paradiesische Inseln umgeben von Sand und Wüste, soweit das Auge reicht: Oasen sind Lebensretter, Handelsplätze und Sehnsuchtsorte in Literatur und Film. Paradiesisch sind sie auch in Wirklichkeit – aber auch bedroht. Im ForestFinance Blog erzählen wir Ih...
Mehr lesen
Nachhaltig investieren in Agroforst: Wo gute Werte geschaffen werden

Nachhaltig investieren in Agroforst: Wo gute Werte geschaffen werden

Schon länger gelten Investments in Realwerte als ein Ausweg aus der Niedripins-Phase. Darunter neben Metallen auch Holz oder Nahrungsmittel. Das Image der Finanzindustrie ist spätestens seit den gigantischen Regenwaldbränden im letzten Spätsommer engverbun...
Mehr lesen
5 Fragen an: Permagold

5 Fragen an: Permagold

Permakultur bedeutet so viel wie dauerhafte Kultur und ist ein nachhaltiges Landwirtschaftskonzept, das Ökosysteme und Kreisläufe der Natur imitiert. Eine junge Genossenschaft in Ostdeutschland will daraus ein Geschäftskonzept stricken und damit zum Vorbild...
Mehr lesen
Gemeinsam Wald machen: Das war das ForestFinance-Jahr 2018

Gemeinsam Wald machen: Das war das ForestFinance-Jahr 2018

Bevor wir nun mit Ihnen voller Tatendrang ins neue Jahr einsteigen, wollen wir uns die Zeit nehmen, zurückzublicken. 2018 war ein aufregendes Jahr für uns: Wir haben einen neuen Standort in Marokko erschlossen, die ForestFinest feierte ihr 10-jähriges Jubil...
Mehr lesen
Landwirtschaft für 821 Millionen

Landwirtschaft für 821 Millionen

Wie Bauernhöfe alle Hungernden versorgen und die Welt zu einem besseren Ort machen könnten Wir haben unsere Projektflächen seit jeher – und das heißt immerhin seit einem knappen Vierteljahrhundert! – Fincas genannt. Das spanische Wort für Bauernhof fa...
Mehr lesen
Vielfalt mit Ertrag: Agroforstwirtschaft

Vielfalt mit Ertrag: Agroforstwirtschaft

Vor lauter Bäumen gedeiht vieles besser. Kakao zum Beispiel, aber auch Bienen, Erbsen und die Bäume selbst. Hinzu kommen viele weitere Vorteile der Agroforstwirtschaft: Denn Land ist knapp ‒ nicht nur, wenn es um Holz oder Palmöl geht, sondern auch...
Mehr lesen