ForestFinance überschreitet 10-Millionen-Baumgrenze

ForestFinance überschreitet 10-Millionen-Baumgrenze

ForestFinance macht Wald – und das seit 1995. Was das konkret heißt? Wir haben zehn Millionen Bäume gepflanzt! Und täglich kommen neue Bäume hinzu.   Im Grunde ist es mit Bäumen wie mit Kindern: Die ersten Lebensmonate, Worte, Schritte werden minutiös...
Mehr lesen
Zehn Gründe, in Akazien zu investieren

Zehn Gründe, in Akazien zu investieren

1. Keine Zinsen? Die Natur erbringt den Ertrag 2018 ist wieder keine Zinserhöhung für Tagesgeld in Sicht. Bereits 2017 war ein schlechtes Jahr für deutsche Sparer. Der Leitzins der Europäischen Zentralbank (EZB) blieb im ganzen Jahr unverändert bei 0,0 Pr...
Mehr lesen
Sustainable Development Goals: Nachhaltige Entwicklung und Gerechtigkeit bis 2030

Sustainable Development Goals: Nachhaltige Entwicklung und Gerechtigkeit bis 2030

Im September 2015 wurden bei der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York die Ziele für nachhaltige Entwicklung (auf Englisch: Sustainable Development Goals, kurz SDGs) verabschiedet. Sie sind die Nachfolger der sogenannten Milleniumsziele – ei...
Mehr lesen
Wild und wunderbar! Die Tierwelt Kolumbiens und die Bedeutung unserer Forste

Wild und wunderbar! Die Tierwelt Kolumbiens und die Bedeutung unserer Forste

Die Tierwelt Kolumbiens ist wild und wunderbar –  hier leben große Raubkatzen ebenso wie Ameisenbären, Tapire, Faultiere, Gürteltiere und allerlei Affenarten in tropischen Wäldern und in Flussgebieten. Doch die Lebensräume sind bedroht: Mehrere hun...
Mehr lesen
Biodiversitot – ForestFinance-Kunde Prof. Dr. Schrödl im Interview über das Artensterben

Biodiversitot – ForestFinance-Kunde Prof. Dr. Schrödl im Interview über das Artensterben

Dieses Buch ist ein Aufschrei: Die beiden Wissenschaftler Prof. Dr. Michael Schrödl und Dr. Vreni Häussermann bezeichnen sich in „ Biodiversitot “ selbst als Wutforscher und richten einen Appell an die Superreichen, die Gelegenheit zu ergreifen...
Mehr lesen
Die Ökokalypse: NABU-Biodiversitätsexperte Till-David Schade im Interview über das Insektensterben in Deutschland

Die Ökokalypse: NABU-Biodiversitätsexperte Till-David Schade im Interview über das Insektensterben in Deutschland

Zombies? Vonwegen! Die echte Ökokalypse fängt im Kleinen an – mit dem Verlust unserer Insekten. So lästig diese auch sind, wenn sie uns im Schlafzimmer belästigen, so wichtig sind sie doch, wenn es um unsere Lebensmittelversorgung geht, denn ohne Bestäb...
Mehr lesen
Eine Schatzkammer der Natur: der ForestFinance-SchutzWald

Eine Schatzkammer der Natur: der ForestFinance-SchutzWald

Der ForestFinance-SchutzWald befindet sich in Las Lajas, Panama, gar nicht weit Weg von traumhaft weißen, karibischen Sandstränden. Manch einer der sonnenbadenden Touristen dort ahnt vielleicht nicht, welcher Artenreichtum sich in unmittelbarer Nähe befinde...
Mehr lesen