Neue Waldbücher für junge Entdecker – unsere Empfehlungen

"Schau mal da! Im Wald" und "Wer lebt im Wald?" Foto: Kristin Steffan/ForestFinance
„Schau mal da! Im Wald“ und „Wer lebt im Wald?“ Foto: Kristin Steffan/ForestFinance

Für die Kleinsten: „Wer lebt im Wald?“ und „Schau mal da! Im Wald“

Kleinkinder lieben Reime! „Schau mal da! Im Wald“ nutzt genau das und erzählt in lustigen Versen, welche Tiere sich im Wald tummeln. Kinder ab 18 Monaten werden Spaß an dem bunten Pappbilderbuch haben, das durch Konturstanzung einen schönen 3D-Effekt erreicht. Für Kinder ab zwei Jahren ist „Wer lebt im Wald?“ geeignet, das anhand vieler Farbfotos die Bewohner des Waldes vorstellt. Das Besondere an diesem Buch sind die Tierlaute, die beim Vorlesen begleitend abgespielt werden können und das Buch zum Leben erwecken.

Schau mal da! Im Wald. Coppenrath. ISBN: 978-3649623038. 9,99 € (D)

Sehen – Hören – Wissen: Wer lebt im Wald?: Erstes Sachwissen zum Hören. Coppenrath. ISBN: 978-3649669913. 14,95 € (D)

 

Von der Eichel bis zur Eiche. Foto: Buch Verlag Kempen
Von der Eichel bis zur Eiche. Foto: Buch Verlag Kempen

Kreislauf des Lebens: Von der Eichel zur Eiche

Wie wird eigentlich aus einer Eichel ein großer, stattlicher Baum? Was zunächst profan erscheint, ist in Wirklichkeit ein spannender Prozess, der in diesem Buch anhand zahlreicher Fotografien Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter nähergebracht wird. Die Autoren erklären auch den Wechsel der Jahreszeiten und forstliche Fachbegriffe so, dass sie ganz einfach verständlich sind. Ein Baumbuch, das Spaß macht!

Kreislauf des Lebens: Von der Eichel zur Eiche. Buch Verlag Kempen. ISBN: 978-9-46175-426-4. 7,95 € (D)

 

Das große Waldbuch. Foto: Coppenrath
Das große Waldbuch. Foto: Coppenrath

Alles rund um den Wald für Grundschüler: „Das große Waldbuch“

„Das große Waldbuch“ ist kein kleiner Waldführer für unterwegs, sondern ein großformatiges Buch mit schönen, zum Teil doppelseitigen Illustrationen, das zum Stöbern zuhause auf dem heimischen Sofa einlädt. Von dort aus heißt es aber bestimmt bald „ab nach draußen“, denn „Das große Waldbuch“ macht richtig Lust auf einen ausgedehnten Waldspaziergang. Was es dabei zu entdecken gibt, erfahren junge Naturkundler ausführlich auf den Buchseiten. Rund um den Lebensraum Wald werden Tiere und Pflanzen dort anschaulich erklärt. Besonders gut haben uns die praktischen Forschertipps gefallen – wie wäre es zum Beispiel mit einem eigenen Wurmglas? Oder einem Tannenzapfen-Feuchtigkeitsmesser?

Das große Waldbuch: Entdecke über 350 Tiere und Pflanzen. Coppenrath. ISBN: 978-3649615743. 16,95 € (D)

 

Das Faultier im Pop-up-Wald. Foto: Jacoby & Stuart
Das Faultier im Pop-up-Wald. Foto: Jacoby & Stuart

Jetzt wird es tropisch: Das Faultier im Pop-up-Wald

Das Faultier tut das, was Faultiere so tun: Es hängt im Baum herum. Beinahe hätte es dabei übersehen, dass der Regenwald um es herum abgeholzt wird. „Das Faultier im Pop-up-Wald“ von Anouck Boisrobert und Louis Rigaud ist ein Papierkunstwerk, das kleine Leser ebenso begeistern wird wie große. In verspielter Weise widmet es sich einem ernsten Thema: Obwohl die bunten-Pop-ups der Zerstörung etwas die Bedrohlichkeit nehmen, wird auch dem Kleinsten klar, dass etwas nicht in Ordnung ist, als das Faultier plötzlich verschwindet. Zum Glück pflanzt ein Mensch neue Bäume, und die Kinder können auf der letzten Seite wieder suchen, wo sich das Faultier versteckt hat. Ein Pop-up- und Suchbilderbuch vom Feinsten – und mit einer Botschaft. Das Faultier im Pop-up-Wald wurde mit umweltfreundlicher Sojatinte und auf Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft gedruckt und ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet.

Das Faultier im Pop-up-Wald, Verlagshaus Jacoby & Stuart GmbH, ISBN 978-3-941787-18-6. 19,95€ [D]

 

Das Rezensionsexemplar wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .