Vielfalt statt Einfalt – von A wie Almendro bis Z wie Zapatero

Vielfalt statt Einfalt – von A wie Almendro bis Z wie Zapatero

In einem ForestFinance-Mischwald wachsen auf ehemaligen Brach- und Weideflächen bis zu sieben verschiedene Nutz-Edelholzarten und eine Auswahl weiterer heimischer Arten. Das fördert eine hohe Artenvielfalt, die den Wald weniger anfällig für Schädlinge und Krankheiten und den Einsatz von Chemie weitgehend...
Mehr lesen
Klimafreundlich essen – sechs Tipps für den Wandel auf dem Teller

Klimafreundlich essen – sechs Tipps für den Wandel auf dem Teller

Weltweit hat unsere Ernährung Auswirkungen auf die Umwelt: Was auf dem Teller landet, kostet nicht nur Geld, sondern auch Wasser, Bodenschätze, Energie. Unsere Ernährungsgewohnheiten verursachen außerdem beachtliche Emissionen von Treibhausgasen, denn die ...
Mehr lesen
„We‘ll never play alone“ – ForestFinance unterstützt die Kiezclub-Handballer des FC St. Pauli

„We‘ll never play alone“ – ForestFinance unterstützt die Kiezclub-Handballer des FC St. Pauli

Ab kommender Saison gehört ForestFinance zu den Sponsoren der ersten Herrenmannschaft des FC St. Pauli Handball. Die Partnerschaft startet offiziell mit der neuen Saison 2017/2018 und ist zunächst auf zwei Jahre festgelegt. „In den vielen Jahren, in denen ...
Mehr lesen
Die Radlretterei: ein zweites Leben für abgelegte Fahrräder

Die Radlretterei: ein zweites Leben für abgelegte Fahrräder

Kennen Sie das auch: Verrostete und offensichtlich verlassene Fahrräder, die ein einsames Dasein in feuchten Kellern fristen oder vergessen in Schuppen herumstehen? Heidi und Horand in München haben mit ihrer Radlretterei nun ein Unternehmen ins Rollen gebra...
Mehr lesen
Auf dem Holzweg: Von der Ernte bis zum Möbel

Auf dem Holzweg: Von der Ernte bis zum Möbel

Mehr lesen
Kochen mit ForestFinance: das große Schokoladen-Menü

Kochen mit ForestFinance: das große Schokoladen-Menü

Schokolade ist aus den Backstuben und Patisserien dieser Welt seit Jahrhunderten nicht mehr wegzudenken. Kühne Cuisiniers, die nach gewagteren Kreationen suchen, werden heutzutage vor allen Dingen in Foodblogs fündig. Neben zahlreichen Superfoods wird gerade...
Mehr lesen
Tree-to-bar bei ForestFinance: Vom Setzling bis zur Schokolade

Tree-to-bar bei ForestFinance: Vom Setzling bis zur Schokolade

Seit 2009 pflanzen wir in Panama erfolgreich Kakao für unsere Investoren an, seit 2012 auch in Peru. Die Anbaufläche in beiden Ländern ist etwa 160 Hektar groß. Das Besondere an der Schokoladenproduktion bei ForestFinance ist: Sie erhalten von uns alles...
Mehr lesen