Einladung: „Nachhaltiger Genuss – Kakao erleben“ am 16. November in Bremen

Marisol Najarro - hier auf der Kakaotrocknungsanlage - leitet das Kakaoprojekt in Peru. Foto: ForestFinance
Marisol Najarro – hier auf der Kakaotrocknungsanlage – leitet das Kakaoprojekt in Peru. Foto: ForestFinance

Weihnachten steht vor der Tür und zu diesem besonderen Anlass gehört Schokolade einfach dazu. Doch wo kommt der Kakao her, der zu diesen Leckereien verarbeitet wird?

Passend hierzu laden wir Sie ein, an unserem süßen Event teilzunehmen, das wir in diesem Herbst gemeinsam mit „Nordkurs Invest – grün vorsorgen“ und „fairtragen“ durchführen: Schokoladenverkostung inklusive!

Wir von ForestFinance bauen seit 2009 Edelkakao nachhaltig ökologisch in Panama und Peru an und produzieren selbst edle Schokoladen – Tree to Bar. Gerne möchten wir Sie in gemütlicher Atmosphäre über Geschichte und Zukunft, Produktion und Genuss sowie Ökologie und Ökonomie der feinen Bohne informieren:

Nachhaltiger Genuss - Kakao erleben

Am 16. November in den Räumlichkeiten von fairtragen
Buntentorsteinweg in 928201 Bremen

Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos! Für Getränke und kleine Knabbereien ist gesorgt.

Details zum Event sowie Infos zum Programm finden Sie hier (PDF).

Unsere Veranstaltung „Nachhaltiger Genuss – Kakao erleben“ gibt Ihnen einen Einblick, wie fairer und nachhaltiger Kakaoanbau gelingen kann und wie Schokolade aus gutem Anbau schmeckt. Im Laufe des Abends verkosten wir natürlich die ein oder andere Schokolade und lernen darüber hinaus die Vielfalt des Kakaos kennen. Erfahren Sie außerdem mehr über das ForestFinance-Investment – KakaoWald – mit dem Sie in Edelkakaoanbau in Peru investieren und gleichzeitig wertvollen Regenwald in Panama schützen.

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne bis zum 13. November 2017 über unser Online-Anmeldeformular, telefonisch unter 0228 / 943 778 -15 oder auch per E-Mail an events@forestfinance.de entgegen.

Bitte informieren Sie uns, falls Sie in Begleitung kommen, da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist.
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns zusätzlich eine schriftliche Bestätigung per Post (inkl. Anfahrtsbeschreibung).

Wir würden uns sehr freuen, Sie am 16. November 2017 um 19 Uhr persönlich bei fairtragen in Bremen begrüßen zu dürfen!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .