12 Tipps und Empfehlungen um Wald und Natur nach Hause zu holen

Viele Menschen fragen sich zur Zeit, was sie tun können, um möglichst gut durch die nächsten Wochen zu kommen, jetzt wo das öffentliche Leben auf Spielplätzen, in Geschäften, Bars und Cafés vielerorts komplett zum Erliegen gekommen ist. Besonders mit Kindern im Haushalt ist da natürlich Abwechslung gefragt, damit niemandem die Decke auf den Kopf fällt. Am liebsten würden wir empfehlen, Zeit im Freien zu verbringen, mit Vorliebe im Wald – aber um Kontakte zu vermeiden ist zuhause bleiben die beste Devise. Wir müssen Solidarität zeigen und Rücksicht aufeinander nehmen.

Können Sie also nicht zum Wald kommen, dann kommt der Wald eben zu Ihnen: Wir haben nicht nur Freizeitbeschäftigungen für Klein und Groß, sondern auch Buch- und Basteltipps aus unserem Blogarchiv für Sie zusammengetragen, damit Wald, Klima und Umwelt auch jetzt aktuell bleiben und wir auch in Zukunft auf unseren Planeten aufpassen. Vom bienenfreundlichen Balkon und selbstgemachten Seedbombs über Basteltipps und Outdoorspiele für Kinder – Sie finden allerhand Ideen in unserem Dossier zum Spielen und Lesen!

Denn Wald wächst nicht nur in aller Ruhe weiter, er braucht auch weiterhin unseren Schutz und unser Engagement.

Bleiben Sie gesund!
Ihr ForestFinance-Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .